Dubai

Es ist schon sehr eindrucksvoll wenn man vor dem höchsten Gebäude der Welt – dem 828 Meter hohen Burj Khalifa steht. Beim Schönwetter kann man, sogar die Palme sehen – die künstlich angeschüttete Insel. Nicht verpassen sollte man das abendliche Spektakel der Wasserspiele des „Dubai Fountains“ beim Burj Khalifa – wer shoppen mag darf wählen zwischen dem berühmten „The Dubai Mall“, mit dem größten Aquarium der Welt und allen Top Mode-Designern, und/oder dem „Emirates Mall“ mit dem weltberühmten Indoor-Skigebiet –  aber Dubai hat auch noch eine andere Seite.

Dubai Architektur Reisen Kulturreisen mit TravelmundusDubai Altstadt God Souk Erlebnisreisen mit TravelmundusDubai Foutain Burj Khalifa Singlereisen mit Travelmundus

Das ursprüngliche Dubai erlebt man am besten bei einem Besuch von „Deira“ – der Altstadt mit ihren Souks, Dubai Museum, Hafen. Im „Spice-Souk“ finden Sie eine riesige Auswahl an Gewürzen mit einzigartigen Gerüchen, bunten Farben, edlen Stoffen, und wer es lieber edel mag, muss unbedingt den unweit gelegen „Gold Souk“ aufzusuchen.

Unmittelbar in der Nähe ist auch der Dubai Creek, mit den alten „Dhows“. Empfehlenswert ist es allemal auch eine Überfahrt mit diesen ehrwürdigen Holzbooten zu machen.

Eine Wüsten-Safari ist nur eines der vielen Abenteuer, welches man in Dubai erleben sollte.

Dubai Jumeira Strand Erlebnisreisen mit TravelmundusDubai Markt Souk Gewurze Singlereisen mti TravelmundusWüste vor Dubai Wüstensafari mit Travelmundus

Dünen so weit das Auge reicht und die Fahrer zeigen bei der Off-Road Tour ihr ganzes Können. Zum Abschluss einer Wüstensafari beobachten Sie wie die Sonne hinter der letzten Sanddüne untergeht.

Dubai hat traumhafte Strandabschnitte. Gleich neben der Zufahrt zur Palme befindet sich der exklusive „JBR“-Beach, Jumeira Beach Ressort – mit einer Promenade, Luxusläden und Restaurants. Hier werden Sie aber etwas tiefer ins Geldbörserl greifen müssen, um sich eine Liege mieten zu können. Am Jumeira Beach und am Kite Beach gibt es zwar keine Liegen und Sonnenschirme dafür traumhaft lange Strände, die zu einem Strandspaziergang einladen.

Weitere Informationen zu Travelmundus Destination finden Sie hier.

Wenn man an Marokko denkt – denkt man automatisch an Marrakesch, die Kasbahs, die Königsstädten, den Atlas – stimmt’s?  Wir von Travelmundus auch – aber nicht nur.

Marrakesch

Keramik Geschirr Medina Marokko Gruppenreisen mit TravelmundusDjemaa El Fna Platz in Marrakesch in Marokko Alleinreisende mit TravelmundusKoranschlue Ben Youssef in Marrakesch Erlebnisreisen mit Travelmundus

Verwinkelte malerische Gassen, freundliche Menschen. Ein buntes Kaleidoskop an intensiven Düften und kräftigen Farben, fantasievolle Geschichtenerzähler, Schlangenbeschwörer und noch vieles mehr. Das Herzstück der Medina sind die Souks. Sie sind ein Labyrinth und Shoppingparadies zu gleich. Nehmen Sie sich einen Guide, denn die wahren Souks finden Sie nicht rund um den Djemaa al Fna, sondern tief drinnen versteckt und alleine werden Sie eher schwer wieder hinausfinden, denn auf einmal befinden Sie sich im Mittelalter. Hier in den Werkstätten verkaufen zahlreiche Handwerker Ihre eigene Ware. Wir beobachteten einen geschickten Drechsler, der mittels seiner Füße und eines Drechseleisens ein Stück Holz bearbeitete und in Windeseile ein kunstvolles Schmuckstück erzeugte. Hier bekommt man die Unikate zu den besten Preisen. In einem Gewürzladen erklärte man uns die unterschiedlichen Wirkungen der Kräuter und Gewürze.

Auf dem El Fna Platz müssen Sie unbedingt die herrlich frisch gepressten Säfte an den Saftständen kosten. Die Säfte bekommen Sie schon ab 10 Dirham. Verkosten sollten Sie auch auf dem berühmten „Gauklerplatz“ an einem der vielen Essenstände unbedingt die marokkanische Küche.

So wie in den 30ern erlebt Marrakech auch heute wieder einen Boom und ist zum neuen Hot-Spot der internationalen High Society geworden. Hier treffen Sie auf die internationale Szene aus Kunst und Kultur. Auf der Mohammed VII. Straße finden die heißesten Clubs. Es kann schon vorkommen, daß Sie neben dem einen oder anderen internationalen Promi das Tanzbein schwingen.

Atlasgebirge

Kasbah im Atlas in Marokko Singlereisen mit TravelmundusWandern im Atlasgebirge Rundreisen mit TravelmundusAtlasgebirge in Marokko Alleinreisende Erlebnisreisen mit Travelmundus

Ist ideal für Wanderungen jeglicher Art. Auch Sportarten wie Canyoing, Rafting, Kajak kommen hier nicht zu kurz. Geheimnisvolle Schluchten, wildes Gewässer, kleine und große Wasserfälle finden Sie hier zu genüge. Die Freundlichkeit der Berber wirkt ansteckend und bitte lehnen Sie keine Einladung zum Minztee-Trinken ab, denn das gilt als unhöflich. Ourika Tal, Kasbah de Toubkal, Dades und Todra laden zum Erkunden ein. Eine kleine Wanderung ist hier einfach unerlässlich. Von Marrakesch aus kann ein Tagesausflug ins Atlasgebirge gemacht werden.

Marokkos Süden – Sidi Ifni – Legzira

Atlasgebirge in Marokko Gruppenreisen mit TravelmundusKamel am Strand Marokko Aktivreisen mit TravelmundusLandschaft im Süden von Marokko Erlebnisreisen mit Travelmundus

Es ist schon ein kleines Stück Weg von Marrakech in den Süden. Aber die abwechslungsreiche, beeindruckende Landschaft lässt die Stunden im nu vergehen. Einmal ist es rote Erde, dann die Steinwüste und dann wieder die Ausläufer vom Atlasgebirge, oder die endlosen Weiten der Steppe die einem immer wieder als Landschaftskulisse begegnen und einen immer wieder in Begeisterung versetzen. Der Süden ist frei vom Massentourismus – der Süden ist schlicht und einfach Go local.

Sidi Ifni, Tiznit, Legzira…

Legzira Strand Sidi Ifni Marokko Rundreisen mit TravelmundusMoschee Tiznit Marokko Alleinreisende mit TravelmundusSidi Ifni Marokko Abenteuerreisen mit Travelmundus

Entlang der Atlantikküste trifft man immer wieder auf naturbelassene Strände und einsame Buchten. Sidi Ifni erinnert an die 20er Jahre des vorherigen Jh. gebaut im Art Deco Stil. Es lohnt sich, sich hier unter die Einheimische zu mischen. Sie werden hier kaum Touristen treffen. So leer Sidi Ifni tagsüber erscheint, so lebhaft und voll ist es am Abend, wenn sich die Einheimischen am Strand, im Park oder im Cafe treffen. Ein großartiges Essvergnügen erleben Sie im Restaurant La Paella de la Playa. Faszinierendes Strandvergnügen finden Sie bei einem Spaziergang in Legzira. Diese einmalige Felsformationen muss man erlebt haben. Unbedingt Vormittag besuchen, dann am Nachmittag stehen die Elefantenfelsen-Beine unter dem Atlantik.

Essen

Gewürze Souks in Marrakech Marokko Genussreisen mit TravelmundusDatteln Feigen Nüsse Lebensmittelmarkt in Marokko Genussreisen mit TravelmundusTajine marokkanisches NationalgerichtTajine marokkanisches Nationalgericht Genussreisen mit Travelmundus

Datteln, Feigen, Minztee, frisch gepresste Fruchtsäfte, Tajine, Couscous, Cornes des Gazelles, Kefta Mechoui – man könnte fast meinen Marokkos Küche kennt keine Grenzen. Auf den Streetfood Markets gibt es all dies und noch viel mehr. Gekochte Schnecken, gegrillte Fische, Lammspieße und jede Menge Süßes wie Sfenj – die marokkanischen Krapfen, M’semmen – Palatschinken. Probieren Sie einfach alles aus – und wer einen empfindlichen Mangen hat, lässt sich die Speisen am besten direkt vor den eigenen Augen frisch zubereiten. Yummie.

Hier gehts es zu unseren Marokko Reisen